Sabine Steiner - Schernelz Village - Bielersee | La passion du vin SA

Sabine Steiner - Schernelz Village - Bielersee

Sie ist durch und durch eine Puristin, Sabine Steiner. Geradlinige Weine mit wenig Schnickschnack sind ihre Leidenschaft.

 

DAS WEINGUT 

Das Weingut Steiner liegt eingebettet in den Rebhängen von Ligerz im kleinen Weiler Schernelz, mit aussergewöhnlicher Aussicht auf den Bielersee und die Alpen. Es umfasst  wunderschöne acht Hektaren. Sabine Steiner und Andreas Krebs, ihr Mann und ebenfalls Winzer am Bielersee, haben ihre beiden Weingüter von ihren jeweiligen Eltern übernommen und bewirtschaften diese nun seit sechs Jahren mit viel Leidenschaft zusammen.

Auf Steiners Weingut werden mehrheitlich traditionelle Trauben wie Chasselas, Müller-Thurgau, Pinot Gris und Pinot Noir angebaut. Passionierte Weintrinker überrascht sie beispielsweise mit ihrem Malbec, der sich am Bielersee an der nördlichen Wachstumsgrenze von einer ganz anderen, eleganteren Seite zeigt als in Argentinien, das als Paraderegion für den Malbec gilt. Auch der Syrah muss unbedingt erwähnt werden, welcher den Vergleich mit den klassischen Vertreter aus der französischen Region Côtes du Rhône in keinerweise scheuen muss. Leider sind die Mengen sehr beschränkt und wir sind sehr stolz, diese vertreten zu dürfen.

WER IST SABINE STEINER

Sie ist durch und durch eine Puristin, Sabine Steiner. Geradlinige Weine mit wenig Schnickschnack sind ihre Leidenschaft. Die sehr talentierte und ambitionierte Winzerin setzt auf umweltschonende und naturnahe Anbaumethoden. Die Weine, welche Sabine Steiner herstellt, sind deutlich von den Böden ihrer Lagen geprägt.

„Jeder Boden, jede Rebsorte und jeder Stock braucht eine eigene Entscheidung, Jahr für Jahr. Die Rebstöcke sowie das Wetter und Klima haben Ihre eigene Sprache. Die Heraus-forderung für uns liegt darin, sie zu verstehen“.

«Wir arbeiten für die nächste Generation, denn Weinbau verlangt Geduld und weites Vorausdenken, genau das Gegenteil unserer schnelllebigen Zeit.»

Diese Philosophie lebt Sabine Steiner voll und ganz. Durch einen sorgfältigen und naturnahen Umgang mit der Rebe zeigt sich in Ihren Weinen eine vielfälitge Aromatik, unglaubliche Eleganz und viel Finesse. Um den sortenreinen Charakter jeder Traube zu bewahren, ist für Steiner die Nähe zu ihren Reben und das Verständnis der natürlichen Vorgänge massgebend. 


 




TEIL DER SCHATZKAMMER DES SCHWEIZER WEINS

Dank innovativen Fortschritten in den letzten Jahren schafft es Sabine Steiner, eine Palette an Weinen hervorzubringen, die sich sehen lässt. Einige ihrer Trouvaillen wurden in die "Mémoire des vins Suisses" aufgenommen, mit dessen Prädikat sich nur Topwinzer schmücken dürfen.

Die Sammlung von hochwertigen Weinen verfolgt das Ziel, das Ansehen hochwertiger Schweizer Weine zu steigern und zu bewahren und das häufig ungeahnte Alterungspotential der sorgfältig ausgewählten Weine aufzuzeigen.